!? NEU-NEUWAHLEN 2005 in Deutschland !? sign now

Sehr geehrter Herr Bundesprдsident Kцhler,















das Deutsche Volk hat am 18.September 2005 seine Stimme abgegeben.







Die wenigsten Bьrger sind jedoch mit dem Wahlergebnis zufrieden.







Rund 5 Millionen Arbeitslose, 2500 Milliarden Euro Staatsschulden und eine kontinuierlich andauernde Binnenwirtschaftskrise verlangen vom Volk eine klare Wende, die sich im Wahlergebnis allerdings nicht ausreichend niedergeschlagen hat.







Weder Rot-Grьn noch Schwarz-Gelb besitzen regierungsfдhige Mehrheiten.







Das Deutsche Volk ist sich unsicher, hat Angst vor der Zukunft, mцchte jedoch nicht im alten Trott weiterregiert werden.







Jamaika-Koalition, Ampel-Koalition, Grosse Koalition, all das kann bei derart massiven Problemen nicht zum erhofften Erfolg fьhren.







Kein Deutscher Politiker schafft es momentan ernsthaft ьber seinen Schatten zu springen und Macht im Sinne des Allgemeinwohls einzubьЯen.







Gerьchte ьber Minderheitsregierungen, Auflцsungen der Geschдftsordnungen des Bundestages und dauerhafte, nicht nachvollziehbare Machtansprьche machen dieses Land so regierungsunfдhig wie noch nie.







Sдmtliche Vorschlдge die ausschlieЯlich dem persцnlichen Eigennutz mancher Politiker und dem erzwungenen Machterhalt dienen, bringen einen klaren WAHLBETRUG mit sich.







Man beachte beispielsweise die Aussage der SPD, die eine Zusammenarbeit mit den Linken kategorisch ausgeschlossen hat. Nun kommt der SPD eine Tolerierung der Linken um den eigenen Machterhalt zu sichern urplцtzlich gelegen.







Auch die CDU hдlt sich nicht an ihr Wahlversprechen, einer GroЯen Koalition keinerlei Existenzrecht einzurдumen. Stillstand um an Macht zu kommen?







Ich persцnlich bin der Meinung, dass Politiker die sich an Versprechen des Vortages nicht mehr erinnern kцnnen keine Lцsung fьr unser Land darstellen.







Das Deutsche Volk mцchte auch noch in ein paar Jahren ruhig schlafen kцnnen.







Deshalb plдdiere ich fьr Neuwahlen.







Erneute Wahlen, die teuer und aufwendig sind, jedoch endgьltig fьr klare Mehrheitsverhдltnisse sorgen und es keinem Politiker ermцglichen mit verfassungswidrigen Tricks an der Macht zu bleiben.







Ich hoffe der Vorschlag regt unsere Politiker zum Nachdenken an, schliesslich entscheiden Sie nicht nur ьber ihre Zukunft, sondern auch ьber unsere.



Sign The Petition

Sign with Facebook sign_with_twitter
OR

If you already have an account please sign in, otherwise register an account for free then sign the petition filling the fields below.
Email and the password will be your account data, you will be able to sign other petitions after logging in.

Privacy in the search engines? You can use a nickname:

Attention, the email address you supply must be valid in order to validate the signature, otherwise it will be deleted.

I confirm registration and I agree to Usage and Limitations of Services

I confirm that I have read the Privacy Policy

I agree to the Personal Data Processing

Shoutbox

Who signed this petition saw these petitions too:

Sign The Petition

Sign with Facebook sign_with_twitter
OR

If you already have an account please sign in

Comment

I confirm registration and I agree to Usage and Limitations of Services

I confirm that I have read the Privacy Policy

I agree to the Personal Data Processing

Goal
0 / 50

Latest Signatures

No one has signed this petition yet

Information

Lynne ThompsonBy:
Entertainment and MediaIn:
Petition target:
Bundesprдsident Horst Kцhler

Tags

No tags

Share

Invite friends from your address book

Embed Codes

direct link

link for html

link for forum without title

link for forum with title

Widgets