recht auf arbeit,Lohn und Absicherung. Unterschreibe jetzt

Gedankenanregung

Ich bin 37 Jahre,Lebe allein.
Bin seit 1990 im Arbeitsleben integriert.
Mein Tätigkeitsbereich war im Baugewerbe,ich hab mir eine Auszeit gegönnt.
Hab nichts gegen Firmenchefs mit viel Geld, große Autos Häusern oder andere Güter.

Wenn ich die Zeitung aufschlage lese ich immer wieder von Rentenreformen,von
erhöten Arbeitsversicherungsjahren!Ich Lebe von einem Lohn von 1000 bis 1300 EURO.
Bin Singel und von meinem Monat bleibt zwar nicht viel Übrig. Meine Ersparnisse reichen
jedoch nicht aus um evuentuell unvorgesehenes zu Bewältigen.
Zuviel um aufzugeben und zuwenig um zu leben.

Recht auf Arbeit, Lohn und Absicherung

Was kostet der Arbeiter wirklich?
Als Kunde bezahl ich für eine Reperatur oder Dienstleistung 32 EURO an Stundensatz.
Ich hab mir mal eine Rechnung gemacht und bin auf folgendes gestoßen:
Ich verarbeite die Stunde etwa 10-15 Elemente. 2 EURO das Stück das wären dann min.20
EURO.
20 EURO die Stunde * 8 Stunden am Tag = 160 EURO.
8 Stunden *5 Tage =40 Stunden =800 EURO.
40 Stunden * 4 Wochen = 160 Stunden =3.200EURO.
160 Stunde * 11 Monate(Urlaub)=1760 Stunden=35.200EURO.
1760 Stunden * 20 Jahre = 35200 Stunden = 704.000 EURO.

Ein Lohn von 1600 EURO im Monat ergibt im Jahr mit 11 Monate(Urlaub) 17.600 EURO.
Eine Arbeitszeit von 20 Jahren ergibt einen Lohn von 352.000 EURO.
Es bleiben also noch 352.000 EURO übrig.(Rücklage)
Diese Aufgeteilt auf 40 Jahre und die dafür entsprechenden Monate ergibt eine Summe von
733 Euro.Ich kann mir also eine Auszahlung von 733 EURO monatlich 40 Jahre lang leisten
ohne den Staat oder anderen Institutionen zu beanspruchen. Das wäre eine lebenserwartung
von 75 Jahren!!Das nach 20 Arbeitsjahren!
Auch das Thema Gastarbeiter wäre kein Thema mehr! Sie gingen nach Hause und würden
wiederum Arbeitsplätze Schaffen!

Multipliziert man diese Formel mit dem heutigem Stundensatz von 30 EURO ergibt nochmal
eine Summe von 352.000 EURO! Die dem Arbeitgeber zukommen. Der Material Aufschlag
ist hier NICHT Berechnet worden!
Mit den 2 EURO die vom Stundensatz fehlen ist der Staat auch Bedient.(Steuergelder).
70400 EURO

Warum sollte ich also 40 Jahre Arbeiten müßen.(Moderne Sklaverei)8 Stunden täglich 40-35
Jahre Jahre lang ist Mord.Was hat die Generation vor uns aus diesen jahren gelernt?
War ein ganzes Jahrhundert umsonst?Voller egoismus und hinterhältigkeit.

Legten unsere Generation vor uns den Stein einer Modernen Sklaverei?

von jemandem ohne Studientitel!
Ihre Unterschrift für einen Lohn nach dem Inventarprinzip;Wiegen Messen Zählen

Unterschreibe Die Petition

Unterschreibe mit Facebook sign_with_twitter
ODER

Solltest Du schon über einen Account verfügen, dann logge Dich ein . Andernfalls fahre mit der Registrierung fort, unterschreibe und fülle die unteren Felder aus.
Email und Passwort werden Deine Account-Daten sein. Du kannst nach dem Einloggen weitere Petitionen unterschreiben.

Privatsphäre in den Suchmaschinen? Sie können einen Spitznamen:

Achtung: Um Deine Unterschrift bestätigen zu können muss Deine Email gültig sein, andernfalss wird sie gestrichen.

Ich bestätige die Registrierung und ich stimme zu Verwendung und Einschränkungen von Dienstleistungen

Ich bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen habe

Ich stimme der Personal Data Processing zu

Liste Der Kommentare

Wer diese Petition unterzeichnet hat, hat auch folgende Aktionen gesehen:

Unterschreibe Die Petition

Unterschreibe mit Facebook sign_with_twitter
ODER

Solltest Du schon über einen Account verfügen, dann logge Dich ein

Kommentar

Ich bestätige die Registrierung und ich stimme zu Verwendung und Einschränkungen von Dienstleistungen

Ich bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen habe

Ich stimme der Personal Data Processing zu

Ziel der Unterschriften
1 / 1000000

Letzte Unterschriften

  • 26 Juli 20121. Job
    Ich unterschreibe diese Petition

Informationen

JobVon:
ArbeitIn:

Tags

lohnbedienungen

Teilen

Lade Freunde aus Deiner Rubrik ein

Kodes Zur Integrierung

direkter Link

Link für Html

Forum Link ohne Titel

Forum Link mit Titel

Widgets