Anerkenne die Natur als ein lebendiges Wesen, Sag ja zu Rechte der Natur Unterschreibe jetzt

Unter dem heutigen Gesetz, wird die Natur immer noch als ein Besitztum behandelt. Die Natur gilt als “Nichts” vor dem Gericht und kann deshalb nicht verteidigt werden. Wir appellieren deshalb an die Menschheit und Unternehmen, die Natur als lebendiges Wesen in jeglicher Lebensform anzuerkennen, mit dem Recht zu existieren, zu bestehen, und ihre natürlichen Lebenszyklen bewahren zu können, anstatt als Eigentum und endloses Konsumgut behandelt zu werden.

Wir sind alle ein Teil der Mutter Erde, einer unteilbaren, lebendigen Gemeinschaft von unter einander verbundenen und abhängigen Wesen mit einem gemeinsamen Schicksal. Es ist offensichtlich, dass das kapitalistische System und alle Formen von Plünderung, Ausbeutung, Missbrauch und Verunreinigung große Zerstörung, Verwüstung und Zerrüttung der Mutter Erde verursacht hat.
Gib Deine Stimme für die Rechte der Natur! Wir benötigen über eine Million Unterschriften, die wir am Erdgipfel 2012/Rio+20 in Brasilien überreichen werden.
Nimm am weltweiten Aufruf an alle Nationen teil, die Universelle Deklaration der Rechte der Mutter Erde in ihrer Nationalen Konstitution aufzunehmen und zu integrieren. Mit Deiner Unterschrift kannst Du Deinem Wunsch Ausdruck geben, auch dein Land sowie alle anderen Nationen zu bitten, die Rechte für die Natur anzuerkennen.
Ausführlichere Erklärung der Kampagne
Diese Kampagne hat zum Ziel die Deklaration der Rechte der Mutter Erde bekannt zu machen sowie die rechtliche Verankerung der Rechte der Natur zu ermöglichen. Dies bedingt die Einführung eines gesetzlichen Systems, welches die Natur als eine rechtlich anerkannte Einheit behandelt und nicht als blosses, Konsumgut das man endlos ausbeuten darf.
In 2008 hat Ecuador als erstes Land, Rechte der Natur in ihrer Landeskonstitution verankert. Im April 2010 wurde die Universale Deklaration der Rechte der Mutter Erde an der “World Peoples’s Conference on Climate Change and The Rights of Mother Earth”, in Cochabamba proklamiert, ein Treffen mit über 35 000 Menschen aus rund 140 Ländern. Im 2011 hat auch Bolivien die Rechte der Natur durch ihr “Gesetz der Mutter Erde” eingeführt. In den Vereinigten Staaten haben bereits 24 Ortschaften die Rechte der Natur eingeführt,durch ihre lokale Gesetzgebungen.
Der UNO Erdgipfel für Nachhaltige Entwicklung, Rio+20, findet vom 4. – 6. Juni 2012 in Rio de Janeiro, Brasilien, statt. Diese Konferenz ist der 20. Jahrestag des im Jahre 1992 stattgefundenen UNO Erdgipfels für Umwelt und Entwicklung.

Unterschreibe Die Petition

Unterschreibe mit Facebook
ODER

Solltest Du schon über einen Account verfügen, dann logge Dich ein . Andernfalls fahre mit der Registrierung fort, unterschreibe und fülle die unteren Felder aus.
Email und Passwort werden Deine Account-Daten sein. Du kannst nach dem Einloggen weitere Petitionen unterschreiben.

Privatsphäre in den Suchmaschinen? Sie können einen Spitznamen:

Achtung: Um Deine Unterschrift bestätigen zu können muss Deine Email gültig sein, andernfalss wird sie gestrichen.

Ich bestätige die Registrierung und ich stimme zu Verwendung und Einschränkungen von Dienstleistungen

Ich bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen habe

Ich stimme der Personal Data Processing zu

Liste Der Kommentare

Wer diese Petition unterzeichnet hat, hat auch folgende Aktionen gesehen:

Unterschreibe Die Petition

Unterschreibe mit Facebook
ODER

Solltest Du schon über einen Account verfügen, dann logge Dich ein

Kommentar

Ich bestätige die Registrierung und ich stimme zu Verwendung und Einschränkungen von Dienstleistungen

Ich bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen habe

Ich stimme der Personal Data Processing zu

Ziel der Unterschriften
112 / 1000000

Letzte Unterschriften

  • 23 Juni 2013112. Leyla Stuber
  • 20 November 2012111. Lilith Lange
    Ich unterschreibe diese Petition
  • 19 November 2012110. Detlef Terschawetz
    Ich unterschreibe diese Petition
  • 18 November 2012109. Samuel Roos
    Ich unterschreibe diese Petition
  • 04 November 2012108. sirasar (nicht überprüft)
    Ich unterschreibe diese Petition
  • 27 Juni 2012107. Andreas Scharf
    Ich unterschreibe diese Petition
  • 13 Juni 2012106. spiritscanner
    Mutter Erde muß geschützt werden.
  • 07 Juni 2012105. Mabruka Birgit Wölki
    Ich unterschreibe diese Petition
  • 06 Juni 2012104. Karen Gross
    Ich unterschreibe diese Petition
  • 05 Juni 2012103. Biddi71
    Ich unterschreibe diese Petition
  • 24 Mai 2012102. Marina Steinbacher
    Ich unterschreibe diese Petition
  • 24 Mai 2012101. Lissi (nicht überprüft)
    Ich unterschreibe diese Petition
  • 23 Mai 2012100. Anna Schneider (nicht überprüft)
    Ich unterschreibe diese Petition
  • 23 Mai 201299. Arthur Scholl
    Ich unterschreibe diese Petition
  • 23 Mai 201298. Nicole Mair
    Ich unterschreibe diese Petition
  • 21 Mai 201297. Christine Gutensohn-Lüngen
    Ich unterschreibe diese Petition
  • 17 Mai 201296. Angelika Bruder
    Ich unterschreibe diese Petition
  • 15 Mai 201295. Petra Biertümpfel
    Ich unterschreibe diese Petition
  • 15 Mai 201294. Julia Reichel
    Ich unterschreibe diese Petition
  • 15 Mai 201293. kskrueger
    Ich unterschreibe diese Petition
  • 15 Mai 201292. Hanna (nicht überprüft)
    Ich unterschreibe diese Petition
  • 15 Mai 201291. Alex Abram
    Ich unterschreibe diese Petition
  • 13 Mai 201290. Gisela Paulus
    Ich unterschreibe diese Petition
  • 13 Mai 201289. Gertrud Rudolph
    Ich unterschreibe diese Petition
  • 13 Mai 201288. David Pierroz (nicht überprüft)
    Ich unterschreibe diese Petition
  • 13 Mai 201287. Elisabeth Camin
    Ich unterschreibe diese Petition
  • 10 Mai 201286. Walli Stock
    Ich unterschreibe diese Petition

Alle Unterschriften

Informationen

Doris RagettliVon:
Natur & UmweltIn:
Petitions - Empfänger:
Erdgipfel Rio+20, Regierungen, Unternehmen

Offizielle Befürworter der Petition:
Rights Of Mother Earth, Global Alliance Rights Of Nature

Tags

earth summit 2012 in rio, rechte für die natur, rights of mother earth, rightsofmotherearth.com, rio+20

Teilen

Lade Freunde aus Deiner Rubrik ein

Kodes Zur Integrierung

direkter Link

Link für Html

Forum Link ohne Titel

Forum Link mit Titel

Widgets