Verpackungsverordnung in Österreich Unterschreibe jetzt

Gilt für: Getränkeverpackungen

...im Sinne dieser Verordnung sind geschlossene oder überwiegend geschlossene Verpackungen für flüssige Lebensmittel, die zum Verzehr als Getränk bestimmt sind. 

Möglicher Auszug aus der Verordnung:

Vertreiber, die Getränke in jeglicher Verpackung (Einweg und Mehrweg) mit einem Füllvolumen von 0,1 Liter bis 3 Liter in Verkehr bringen, sind verpflichtet, von ihrem Abnehmer ein Pfand in Höhe von mindestens 0,25 Euro einschließlich Umsatzsteuer je Verpackung zu erheben. Getränke mit einem Füllvolumen über 3 Liter sind mit einem Pfand in Höhe von mindestens 0,50 Euro einschließlich Umsatzsteuer je Verpackung zu erheben.

Warum das Ganze?

In Österreich bleiben — nach einer Veröffentlichung aus dem Jahr 2011 — im Schnitt 26 Prozent der PET-Flaschen im Hausmüll, in Großstädten noch mehr, in Europa werden nur 48,4 Prozent der PET-Flaschen eingesammelt.

Quelle: Getränkeverpackungen am Prüfstand, Wien, 2011, die Umweltberatung Getränkeverpackungen am Prüfstand – Nachhaltiger Getränkekonsum: Mehrweg gewinnt, die Umweltberatung wird getragen von der Stadt Wien, siehe Impressum "die umweltberatung"

Meine Idee zur Einführung und mögliche Umsetzung und Chancen:

Die Vertreiber sind verpflichtend alle Getränkeverpackungen entgegen zu nehmen und den eingehobenen Pfand samt Umsatzsteuer rück zu erstatten, wobei die Umsatzsteuer vom Staat zurückgefordert werden kann. Eingehobene Umsatzsteuer aus Pfand wird als zweckgebundenes Kapital für die Forschung zu Recycling von Getränkeverpackungen bereitgestellt. Alle Getränkeverpackungen, sowohl Inländische als auch Importierte sind entsprechend zu kennzeichnen.

Neben dem Anstieg der Rücklaufquote werden Arbeitsplätze geschaffen, die – vergleichbar mit Deutschland und der Schweiz – den Markt erweitern, indem eigene Rücklaufstellen angeboten werden können.

Menschen mit finanziellen Problemen könnten an speziellen Rücklaufstellen Bons in Form von Essensgutscheinen, die bei der Caritas einzulösen sind, erhalten.

Dem Käufer gegenüber entsteht kein Nachteil, da jegliche Auslagen in gleicher Höhe wieder eingeholt werden können. Einnahmen aus nicht zurückgebrachte Getränkeverpackungen (zum Beispiel durch Export von Privatpersonen) dienen der Forschung. Somit würde eine Win (Umwelt) -Win (Forschung) -Win (Arbeitsplätze) Situation entstehen.

Ich bitte um Unterschrift und Verbreitung meiner Petition auf div. sozialen Netzwerken, im Freundeskreis etc.

Ein großer Dank an alle
Patrick Benkö

Unterschreibe Die Petition

Unterschreibe mit Facebook
ODER

Solltest Du schon über einen Account verfügen, dann logge Dich ein . Andernfalls fahre mit der Registrierung fort, unterschreibe und fülle die unteren Felder aus.
Email und Passwort werden Deine Account-Daten sein. Du kannst nach dem Einloggen weitere Petitionen unterschreiben.

Privatsphäre in den Suchmaschinen? Sie können einen Spitznamen:

Achtung: Um Deine Unterschrift bestätigen zu können muss Deine Email gültig sein, andernfalss wird sie gestrichen.

Ich bestätige die Registrierung und ich stimme zu Verwendung und Einschränkungen von Dienstleistungen

Ich bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen habe

Ich stimme der Personal Data Processing zu

Liste Der Kommentare

Wer diese Petition unterzeichnet hat, hat auch folgende Aktionen gesehen:

Unterschreibe Die Petition

Unterschreibe mit Facebook
ODER

Solltest Du schon über einen Account verfügen, dann logge Dich ein

Kommentar

Ich bestätige die Registrierung und ich stimme zu Verwendung und Einschränkungen von Dienstleistungen

Ich bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen habe

Ich stimme der Personal Data Processing zu

Ziel der Unterschriften
7 / 1000

Letzte Unterschriften

  • 31 Mai 20177. Miriam Miedl (nicht überprüft)
    Ich unterschreibe diese Petition
  • 16 August 20146. friedrich fscher (nicht überprüft)
    Ich unterschreibe diese Petition
  • 12 Juni 20145. Paul Stegmüller (nicht überprüft)
    Ich unterschreibe diese Petition
  • 03 Juni 20144. Veronika Weber
    Ich unterschreibe diese Petition
  • 03 Juni 20143. Sebo90
    Ich unterschreibe diese Petition
  • 23 Mai 20142. Cristina
    Ich unterschreibe diese Petition
  • 23 Mai 20141. Patrick Benkö
    Ich unterschreibe diese Petition

Informationen

Patrick BenköVon:
Natur & UmweltIn:
Petitions - Empfänger:
Regierung

Offizielle Befürworter der Petition:
Patrick Benkö

Tags

flaschen, jobchancen, natur, pet, pfand, plastik, recycling, schutz, umwelt

Teilen

Lade Freunde aus Deiner Rubrik ein

Kodes Zur Integrierung

direkter Link

Link für Html

Forum Link ohne Titel

Forum Link mit Titel

Widgets