STRASSENPROSTITUTION in Salzburg SCHALLMOOS - SCHLUSS damit! Unterschreibe jetzt

ES IST GENUG! JETZT MUSS WAS PASSIEREN!

 „Nein zum Straßenstrich Vogelweiderstraße“

Wir fordern…

… eine Änderung der Gesetzeslage, weil die gegebene derzeitige offensichtlich der Situation nicht gerecht wird (Verwaltungsstrafen werden nicht rechtskräftig).

… dass dem Straßenstrich Vogelweiderstraße und Nebenstraßen ein Ende bereitet wird – sei es durch geeignete Maßnahmen um die Straßenprostitution gänzlich zu unterbinden, sei es durch Verlegung in weniger sensible Gebiete (Toleranzzonen).

… dass die Stadtpolitik unsere Interessen schützt, als AnrainerInnen, SteuerzahlerInnen und UnternehmerInnen!

Wir wollen es nicht länger hinnehmen,

… dass die Vogelweiderstraße und Nebenstraßen sich weiter als Straßenstrich etablieren und die STADT NUR ZUSCHAUT!!!

… dass wir nächtliche Störungen durch erhöhtes Verkehrsaufkommen inklusive aufheulender Motoren bei oftmaligen Wendemanövern der Freier bzw. der Zuhälter in ihren Autos auf uns nehmen sollen!

… dass unsere Eigentumswohnungen und unser Immobilienbesitz einen Wertverlust durch diese Entwicklung erleiden und die Stadtpolitik unsere legitimen Interessen nicht schützt!

… dass wir tagtäglich als kostenlose Dienstleistung den Müll der Prostituierten und ihrer „Kunden“ wegräumen dürfen, von Kaffeebechern und Plastikflaschen bis hin zu Papiertaschentüchern, Kondomverpackungen und Kondomen – Infektionsgefahr inklusive!

… dass diese sich tagtäglich bzw. allnächtlich auf unseren Privatbesitz, Gärten, Spielplätze und Innenhöfe, begeben, um dort ihre diversen Geschäfte zu verrichten und genannten Müll hinterlassen.

… dass wir gezwungen werden, uns mit Toren, Videoüberwachung, hellen Spots usw. auf eigene Kosten selbst zu schützen und zu verschanzen, weil der Staat/die Stadt versagt.

… dass Mädchen und Frauen abends nicht mehr auf der Straße gehen können ohne abschätzig gemustert zu werden oder auch offen angesprochen zu werden!

… dass Hotels und Gastronomie Geschäftsrückgang erleiden, weil die allabendliche Situation Gäste verstört.

… dass Investoren von Unternehmen sich vom Standort zurückziehen, weil dieser nicht (mehr)  in die Unternehmensphilosophie passt (Portland University).

… dass Schallmoos einen Stempel als minderwertiger Stadtteil aufgedrückt bekommt.

Unterschreibe Die Petition

Unterschreibe mit Facebook
ODER

Solltest Du schon über einen Account verfügen, dann logge Dich ein . Andernfalls fahre mit der Registrierung fort, unterschreibe und fülle die unteren Felder aus.
Email und Passwort werden Deine Account-Daten sein. Du kannst nach dem Einloggen weitere Petitionen unterschreiben.

Privatsphäre in den Suchmaschinen? Sie können einen Spitznamen:

Achtung: Um Deine Unterschrift bestätigen zu können muss Deine Email gültig sein, andernfalss wird sie gestrichen.

Ich bestätige die Registrierung und ich stimme zu Verwendung und Einschränkungen von Dienstleistungen

Ich bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen habe

Ich stimme der Personal Data Processing zu

Liste Der Kommentare

Wer diese Petition unterzeichnet hat, hat auch folgende Aktionen gesehen:

Unterschreibe Die Petition

Unterschreibe mit Facebook
ODER

Solltest Du schon über einen Account verfügen, dann logge Dich ein

Kommentar

Ich bestätige die Registrierung und ich stimme zu Verwendung und Einschränkungen von Dienstleistungen

Ich bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen habe

Ich stimme der Personal Data Processing zu

Ziel der Unterschriften
6 / 1000

Letzte Unterschriften

  • 07 Feber 20166. Johann Selinger
    Ich unterschreibe diese Petition
  • 01 Dezember 20155. Bernd Salachner
    Ich unterschreibe diese Petition
  • 16 November 20154. Edith Hisch (nicht überprüft)
    Ich unterschreibe diese Petition
  • 22 Oktober 20153. Unterschreiber123 (nicht überprüft)
    Ich unterschreibe diese Petition
  • 17 Oktober 20152. barnie1953 (nicht überprüft)
    Ich unterschreibe diese Petition
  • 16 Oktober 20151. Aramis777
    Ich unterschreibe diese Petition

Informationen

Aramis777Von:
StadtlebenIn:
Petitions - Empfänger:
Salzburger Landtag, Vizebürgermeister Harald Preuner

Tags

ausbeutung, bayerhamerstraße, nutte, prostituierte, prostitution, salzburg, schallmoos, sex, straßenstrich, vogelweiderstraße

Teilen

Lade Freunde aus Deiner Rubrik ein

Kodes Zur Integrierung

direkter Link

Link für Html

Forum Link ohne Titel

Forum Link mit Titel

Widgets