Rücktritt der gesamten Führung der Wiener Installateur-Innung und Neuwahlen Unterschreibe jetzt

die Vorwürfe sind ungeheuerlich und für so manchen aber vorstellbar:

Eine Gruppe von vorwiegend Wiener Installateuren vereinbaren sich zu einem geheimen Treffen um über ARGEn zu erfahren.
Eingeladen waren NICHT ALLE INNUNGSMITGLIEDER von Karl Sonderhof.
Ziel: gemeinsam bei Wiener Wohnen zu Höchstpreisen zu kommen.
Wer nicht mitmachen wollte, dem wurde sein Ruin vorausgesagt, weil man mächtige Freunde hätte..



Dies ist aus 2 Gründen extrem abzulehnen:
1.) Ausschreibungen von Wiener Wohnen haben das Ziel, möglichst kostengünstig für ihre Mieter zu Dienstleistungen zu kommen.
Soweit so gut - in diesem Fall hat die Kontrolle des Stadt versagt.
2.)Der Zugang zu solchen Aufträgen soll allen Innungs-Mitgliedsbetrieben offen stehen und nicht wie im konkreten Fall nur einer "Elitären"-Gruppe

Anstatt wie für eine Innung üblich, für alle Mitglieder da zu sein, haben sich die Herren Mattes und Sonderhof nur für die ARGE-Mitglieder stark gemacht. Jene, die für rechtskonforme Abwicklung eintraten wurden sogar unter Druck gesetzt.
Mattes hatte sogar lt. einem Gutachten Scheinofferte gelegt. Obwohl er doch organisatorsich gar nicht in der Lage wäre, die ausgeschriebenen Aufgaben zu erfüllen.
Warum wurden nicht alle Innungsmitglieder zu diesem "informellen Treffen" geladen?

Diese Führung hat es verdient abgewählt zu werden.
Da in der Innung auch an weiteren Positionen Mitglieder dieser Missbrauchs-Affäre tätig sind, muss die gesamte Innungsvertretung neu gewählt werden.

Der/die hier unterzeichnende fordert den Rücktritt der gesamten Führung der Wiener Installateur-Innung, sowie Neuwahlen der Vertretung.

Bitte bei der Unterschrift angeben, ob Innungsmitgliedsschaft besteht.

weitere Info hier: http://staatsfreundsbeobachtungen.blogspot.com/2011/02/millionenschaden-ohne-politischer.html

Unterschreibe Die Petition

Unterschreibe mit Facebook
ODER

Solltest Du schon über einen Account verfügen, dann logge Dich ein . Andernfalls fahre mit der Registrierung fort, unterschreibe und fülle die unteren Felder aus.
Email und Passwort werden Deine Account-Daten sein. Du kannst nach dem Einloggen weitere Petitionen unterschreiben.

Privatsphäre in den Suchmaschinen? Sie können einen Spitznamen:

Achtung: Um Deine Unterschrift bestätigen zu können muss Deine Email gültig sein, andernfalss wird sie gestrichen.

Ich bestätige die Registrierung und ich stimme zu Verwendung und Einschränkungen von Dienstleistungen

Ich bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen habe

Ich stimme der Personal Data Processing zu

Liste Der Kommentare

Wer diese Petition unterzeichnet hat, hat auch folgende Aktionen gesehen:

Unterschreibe Die Petition

Unterschreibe mit Facebook
ODER

Solltest Du schon über einen Account verfügen, dann logge Dich ein

Kommentar

Ich bestätige die Registrierung und ich stimme zu Verwendung und Einschränkungen von Dienstleistungen

Ich bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen habe

Ich stimme der Personal Data Processing zu

Ziel der Unterschriften
2 / 100

Letzte Unterschriften

  • 16 Oktober 20122. doroli (nicht überprüft)
    Ich unterschreibe diese Petition
  • 23 Mai 20111. Günther Koller
    kein Innungsmitglied

Informationen

Günther KollerVon:
Personen & OrganisationenIn:
Petitions - Empfänger:
Mitglieder der Wiener Installateurinnung

Offizielle Befürworter der Petition:
BZÖ-Floridsdorf

Tags

innung, installateure, konkurs, korruption, nötigung, preisabsprachen, rücktritt, wiener wohnen

Teilen

Lade Freunde aus Deiner Rubrik ein

Kodes Zur Integrierung

direkter Link

Link für Html

Forum Link ohne Titel

Forum Link mit Titel

Widgets