Reduzierung der Schere zwischen Arm und Reich Unterschreibe jetzt

Wo ist unser Geld?
Wir sind der Staat!

Noch nie gab es so viel Vermögen wie heute. Die Schere zwischen den wenigen Reichen und dem Volk wird immer größer. Dem Bürger, der Familie und den Arbeiter und Angestellten bleibt immer weniger zum Leben.

Wieso nimmt die Staatsverschuldung zu.

Wenn das Vermögen steigt, müsste logischer Weise auch das Staatsdefizit reduziert werden. Daraus ergibt sich eine Verbesserung des Staatshaushaltes die Staatsschulden werden weniger.

Wohin fließt das große Vermögen, wie kann dieses Vermögen sinnvoll das Volk und Ihre Leben bereichern. Wie können die hohen Steuern reduziert werden.

Folgende Themen wurden von den Politikern geschaffen um die Vermögensverteilung einseitig zu gestalten:

Abschaffung der Erbschaftssteuer
Abschaffung der Luxussteuer
Reduzierung der Spitzensteuersätze
Schaffung der Möglichkeit von Stiftungen und und und.

Auf der anderen Seite

müssen die arbeitenden Menschen (egal ob Ärzte, Spezialisten,... ) immer mehr leisten. Wir arbeiten heute in 4 Tagen, was wir früher in 5 Tagen gearbeitet haben. Daraus lässt sich erkennen, dass durch die hohen Leistungen und den enormen Streß der Mensch weniger Erholungs- und Regenerationsphasen hat. Diese Überbelastung führt zu einer enorme Zunahme von Depression und Burnout.

Unterschreibe bitte diese Petition und teile Sie weiter. Weitere Infos unten oder unter www.soekow.at


Mit der Sökow haben wir ein Forum gestaltet, wo gerade diese bewegenden Themen aufgenommen werden um Ziele und Möglichkeiten zu erarbeiten. Die Gestaltung eines Parteiengremiums wird angestrebt.

Unterstütze uns werde Mitglied bei der Sökow Österreich!



Wir vertreten mit wichtigen Themen die Menschen und erstreben eine sinnvolle Besteuerung für Ihr Einkommen. Z.B.:

- Leistungsbezogene Entlohnung der Politiker nach Wohlfühlfaktor.
(je geringer die Arbeitslosenrate, Staatsverschuldung, je höher die Einkommen der Arbeiter umso mehr bekommen Politiker)

- Vereinfachungen der Bürokratie.
Verkürzung der Arbeitszeit, wobei es jeden frei steht, freiwillig mehr zu arbeiten. Weil man sich mehr schaffen will (Haus...). Aber dann ohne höhere Überstundenbesteuerung. Leistung gehört belohnt nicht bestraft.


- Reduzierung der Umweltbelastung durch Verringerung des Co2 Ausstoßes. Abfallvermeidung bzw. Verwertung. Förderung und Unterstützung beim Ausbau alternativer Energien.

- Unterstützung der Klein-und Mittelbetrieben. Für den ersten Angestellten nur 1% Lohnnebenkosten für den 2 um 50% reduziert. Vereinfachung der Lohn und Sozialversicherungsberechnung mit nur mehr einer Zahlung.

Wir können verändern, wir zeigen auf und gemeinsam gibt es viele Impulse für ein glückliches Leben.Komm zu uns.5
Jede Stimme zählt. Weitere Info´s unter www.soekow.at

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre (Deine) Unterstützung. Werden Sie (Du) Mitglied oder noch einfacher unterstützen Sie uns in diesem sinnvollen Projekt.

Melde Sie sich (Dich) unter office@soekow.at!


Bitte verteilen Sie dieses E-Mail, geben Sie (Du) es auch anFreunde und Bekannte wieter.

Gemeinsam können wir etwas bewegen.
Schaffen wir gemeinsam Grundlagen für eine bessere Zukunft!

Wir freuen uns auf Ihre (Deine)Vorschläge!

Sökow Östereich

Unterschreibe Die Petition

Unterschreibe mit Facebook
ODER

Solltest Du schon über einen Account verfügen, dann logge Dich ein . Andernfalls fahre mit der Registrierung fort, unterschreibe und fülle die unteren Felder aus.
Email und Passwort werden Deine Account-Daten sein. Du kannst nach dem Einloggen weitere Petitionen unterschreiben.

Privatsphäre in den Suchmaschinen? Sie können einen Spitznamen:

Achtung: Um Deine Unterschrift bestätigen zu können muss Deine Email gültig sein, andernfalss wird sie gestrichen.

Ich bestätige die Registrierung und ich stimme zu Verwendung und Einschränkungen von Dienstleistungen

Ich bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen habe

Ich stimme der Personal Data Processing zu

Liste Der Kommentare

Wer diese Petition unterzeichnet hat, hat auch folgende Aktionen gesehen:

Unterschreibe Die Petition

Unterschreibe mit Facebook
ODER

Solltest Du schon über einen Account verfügen, dann logge Dich ein

Kommentar

Ich bestätige die Registrierung und ich stimme zu Verwendung und Einschränkungen von Dienstleistungen

Ich bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen habe

Ich stimme der Personal Data Processing zu

Ziel der Unterschriften
9 / 5000

Letzte Unterschriften

Informationen

Manfred RiedlVon:
Politik & RegierungIn:
Petitions - Empfänger:
Bundesregierung

Tags

arbeit, gerecht, glück, nachhaltigkeit, politik, reich

Teilen

Lade Freunde aus Deiner Rubrik ein

Kodes Zur Integrierung

direkter Link

Link für Html

Forum Link ohne Titel

Forum Link mit Titel

Widgets