Macht ungültige Stimmen gültig! Für ein demokratisches Update! Unterschreibe jetzt

Für viele Österreicher ist Wählen derzeit: Das "geringere Übel" wählen. Die Wahlbeteiligung ist erschreckend gering. Die Gruppe der Nichtwähler wird immer größer! Viele Protestwähler wählen das scheinbar "geringere Übel", obwohl sie mit weiten Teilen der Inhalte der Partei nicht einverstanden sind. Die Regierung hinkt hinter dem Wählerwillen hinterher und es braucht ein Update ohne die Wähler in die Hände anderer Parteien zu treiben. Als Wähler hat man derzeit keine Chance seine Unzufriedenheit so auszudrücken, dass das auch etwas bewirkt. Kleine Parteien werden oft nicht gewählt, weil sie kaum Chance auf Einzug ins Parlament … haben und die Stimmen dann bei anderen Parteien landen! Das wollen wir nicht!

Gebt uns die Möglichkeit unsere Stimme nicht in einer "Urne" abzugeben, sondern unsere Stimmen einzubringen! Die „Vorwahl Kampfzeit“ ist für viele Wähler nur anstrengend. Es ist schwer sich ein Bild zu machen.
Die Nationalratswahl bleibt nach österreichischem Wahlrecht auch dann gültig, wenn weniger als 50% der Wahlberechtigten wählen gehen. Nichtwähler und ungültig Wähler werden nicht berücksichtigt!

Was wir wollen:
- Auf dem Wahlzettel ein Feld für: Meine Stimme ist gültig und ich wähle keine dieser Parteien!
- Jede dieser Stimmen ist gültig und bewirkt, dass entsprechende Plätze zB im Nationalrat nicht vergeben werden.
- Das Budget für die einzelnen Parteien für Wahlwerbung usw. wird entsprechend der gültigen Ungültigen Stimmen gekürzt.
- Jede Partei bekommt das gleiche Budget für Wahlwerbung und das WahlKampfbudged drastisch senken. Durch Maßnahmen wie:
    - EINE Website auf der sich ALLE präsentieren können.
    - EINE Fernsehsendung in der sich alle präsentieren können.
    - Eine Zeitschrift in der sich alle präsentieren können!
    - Keine Plakate!
- Aufhebung der 4 % Hürde, denn aufgrund der 4% Hürde wurden den Mini-Parteien, bei der letzten Nationalratswahl, in Summe 9 Mandate entzogen und auf jene Parteien aufgegeteilt, die die 4%-Hürde übersprangen und den Einzug ins Parlament schafften.

Was das bewirken könnte:

- Wichtiges Feedback für die derzeitige Politik
- Die Wahlbeteiligung würde steigen
- Demokratie wird gelebt
- leere Plätze im Parlament ...
- Budgeteinsparungen
- eine informativere Vorwahlzeit, weil weniger Zeit und Geld für "WahlKampf" zur Verfügung ist
- ein Update der Regierung an den "Volkswillen"
- Protestwählerparteien werden geschwächt
- rEvolution wenn so "Regierungsunfähigkeit" eintritt
- die Möglichkeit das Wahlrecht zu evaluieren und damit zu optimieren
- Erleichterung für Bürger sich ein Bild über die Möglichkeiten zu machen
- kleine Parteien würden für mehr Vielfalt sorgen

Unterschreibe Die Petition

Unterschreibe mit Facebook
ODER

Solltest Du schon über einen Account verfügen, dann logge Dich ein . Andernfalls fahre mit der Registrierung fort, unterschreibe und fülle die unteren Felder aus.
Email und Passwort werden Deine Account-Daten sein. Du kannst nach dem Einloggen weitere Petitionen unterschreiben.

Privatsphäre in den Suchmaschinen? Sie können einen Spitznamen:

Achtung: Um Deine Unterschrift bestätigen zu können muss Deine Email gültig sein, andernfalss wird sie gestrichen.

Ich bestätige die Registrierung und ich stimme zu Verwendung und Einschränkungen von Dienstleistungen

Ich bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen habe

Ich stimme der Personal Data Processing zu

Liste Der Kommentare

Wer diese Petition unterzeichnet hat, hat auch folgende Aktionen gesehen:

Unterschreibe Die Petition

Unterschreibe mit Facebook
ODER

Solltest Du schon über einen Account verfügen, dann logge Dich ein

Kommentar

Ich bestätige die Registrierung und ich stimme zu Verwendung und Einschränkungen von Dienstleistungen

Ich bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen habe

Ich stimme der Personal Data Processing zu

Ziel der Unterschriften
6 / 100000

Letzte Unterschriften

  • 03 Feber 20166. Nisi1
    Ich unterschreibe diese Petition
  • 21 Jnner 20165. Verena Altmann (nicht überprüft)
    Ich unterschreibe diese Petition
  • 25 August 20154. Wolfgang Katzinger (nicht überprüft)
    Ich unterschreibe diese Petition
  • 20 August 20153. Tanya Grubelnig
    Ich unterschreibe diese Petition
  • 27 Juli 20152. Christian Bernert
    Volksvertreter müssen Menschenrechte vertreten!
  • 27 Juli 20151. Sascha Thaler (nicht überprüft)
    Ich unterschreibe diese Petition

Informationen

Nicht mehr ein registrierter BenutzerVon:
Politik & RegierungIn:
Petitions - Empfänger:
Doris Bures Nationalratspräsidentin

Offizielle Befürworter der Petition:
Gültige Stimmen von selbstdenkenden Österreichern

Tags

budgeteinsparung, demokratie, parteienförderung, regierung, wahlkampf

Teilen

Lade Freunde aus Deiner Rubrik ein

Kodes Zur Integrierung

direkter Link

Link für Html

Forum Link ohne Titel

Forum Link mit Titel

Widgets