Bleiberecht für Familie Boztepe Unterschreibe jetzt

Ali und Birgül Boztepe haben in Istanbul gelebt. Sie sind Kurden und Aleviten und haben am 16. 2.2017 nach 8-jähriger Verfahrensdauer einen negativen Asylbescheid bekommen. Gleichzeitig wurde die Abschiebung in die Türkei verfügt.

Das Ehepaar hat in Istanbul gelegt und hat die Partei DEHAP unterstützt, heute HDP, ein politische Partei, die sich für den Frieden und die Rechte der kurdischen Bevölkerung einsetzt.

2007: Birgüls Bruder hat als Mitglied für diese Partei gearbeitet. Unter dem Vorwand, dass er die PKK unterstützen würde, ist die Polizei gekommen und ihn und seine Schwester mitgenommen. Birgül wurde zwar wieder entlassen, doch die Polizei ist immer wieder gekommen und hat sie mehrmals mitgenommen und verhört. Die Polizei wollte sie dazu zwingen, ihren Bruder zu belasten und sagen, dass er ein Unterstützer der PKK sei. Doch weil das nicht stimmt, hat sie es immer abgelehnt. Drei Jahre lang wurde die Wohnung des Ehepaars ständig beobachtet und überwacht, so dass sich nicht einmal ihre Verwandten trauten, sie zu besuchen. Sie lebten in ständiger Angst, so dass sie kein normales Leben führen konnten. Als ihr Sohn geboren wurde, hatten sie auch Angst um die Zukunft ihres Sohnes. Deshalb entschlossen sie sich, ach Österreich zu flüchten, wo schon ein Bruder von Birgül lebte, der 2000 als Flüchtling nach Österreich gekommen war und 2002 Asyl bekommen hatte.

Birgüls Bruder war sieben Jahre im Gefängnis und ist nach seiner Entlassung geflohen und lebt jetzt als Flüchtling in Österreich.

Auch Alis Bruder war Aktivist der HDP. Er wurde vor über einem Jahr verschleppt und ist seither spurlos verschwunden. Keiner weiß, wo er sich befindet und ob er noch lebt.

Das Ehepaar lebt seit acht Jahren in Österreich. Ein Jahr haben die beiden in Neumarkt am Wallersee im Flüchtlingsheim der Caritas gelebt. Danach sind sie nach Linz gezogen. Dort geht ihr Sohn jetzt in die erste Klasse der Volksschule.

Das Ehepaar ist sehr gut integriert. Ali war in der Türkei Schauspieler und Schauspiellehrer, Birgül hat eine Modeschule absolviert. Weil sie in Österreich als Asylwerber nicht arbeiten dürfen, engagieren sie sich im Demokratischen Gesellschaftszentrum in Linz. Birgül ist im Vereinsvorstand und arbeitet als freiwillige Mitarbeiterin bei Frauenprojekten des Vereins (u.a. Seminare gegen Gewalt in der Familie, Bewusstseinsbildung für Frauenrechte, Trommelkurs und Tanzgruppe, Alphabetisierungskurse für Flüchtlingsfrauen). Birgül nimmt teil am Projekt: Mama lernt Deutsch an der Volkshochschule. Außerdem engagiert sie sich in den Vereinen Arcebeleno und Maiz. Ali hat mit Kindern, Jugendlichen und Frauen Theaterstücke organisiert und geprobt. Beide haben die A2-Deutsch-Prüfung absolviert und haben bei Projekten der Volkshilfe mitgearbeitet.

Gerade aktuell ist die Lage in der Türkei sehr angespannt. Wie bekannt ist, wurden und werden in der Türkei zahlrieche Journalisten, Professoren, Abgeordnete und Blogger festgenommen. Weil sie seit Jahren im kurdischen Verein aktiv sind und es Fotos von Demonstrationen und Veranstaltungen gibt, wo sie erkennbar sind, haben sie die Befürchtung, bei einer Rückkehr sofort verhaftet zu werden. Wenn schon international bekannte Leute nicht sicher sind, was würde mit Menschen wie ihnen passieren? Außerdem ist das Kind in Österreich aufgewachsen, es geht gerne in die Schule und hat viele Freunde hier. Deshalb hat das Ehepaar sehr große Angst, in die Türkei abgeschoben zu werden.


 

Unterschreibe Die Petition

Unterschreibe mit Facebook
ODER

Solltest Du schon über einen Account verfügen, dann logge Dich ein . Andernfalls fahre mit der Registrierung fort, unterschreibe und fülle die unteren Felder aus.
Email und Passwort werden Deine Account-Daten sein. Du kannst nach dem Einloggen weitere Petitionen unterschreiben.

Privatsphäre in den Suchmaschinen? Sie können einen Spitznamen:

Achtung: Um Deine Unterschrift bestätigen zu können muss Deine Email gültig sein, andernfalss wird sie gestrichen.

Ich bestätige die Registrierung und ich stimme zu Verwendung und Einschränkungen von Dienstleistungen

Ich bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen habe

Ich stimme der Personal Data Processing zu

Liste Der Kommentare

Wer diese Petition unterzeichnet hat, hat auch folgende Aktionen gesehen:

Unterschreibe Die Petition

Unterschreibe mit Facebook
ODER

Solltest Du schon über einen Account verfügen, dann logge Dich ein

Kommentar

Ich bestätige die Registrierung und ich stimme zu Verwendung und Einschränkungen von Dienstleistungen

Ich bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen habe

Ich stimme der Personal Data Processing zu

Ziel der Unterschriften
1 / 1000

Letzte Unterschriften

Informationen

Tags

abschiebung, bleiberecht, menschenrechte

Teilen

Lade Freunde aus Deiner Rubrik ein

Kodes Zur Integrierung

direkter Link

Link für Html

Forum Link ohne Titel

Forum Link mit Titel

Widgets