Bewerbung als 'Hofnarr der Stadt Frankfurt am Main Unterschreibe jetzt

In dem Zusammenhang ist meine Anfrage mit der Überschrift "Bewerbung als 'Hofnarr' der Stadt Frankfurt am Main" an den OB Peter Feldmann seit dem 14.5.2012 zunächst 4 mal über E-Mail, ein mal per Brief und das letzte mal per Einschreiben direkt an das OB-Büro im Römer
am 27.06.2012 geschickt, also vor über einem Monat, unbeantwortet geblieben.
Zur Kenntnis ihr Wortlaut:
Sehr geehrter Herr OB Peter Feldmann,

hiermit möchte ich mich bei Ihnen als persönlicher Referent mit außerordentlichen Aufgaben bewerben. Und zwar als Hofnarr der Stadtregierung direkt zu Diensten des Oberbürgermeisterbüros.

Ich benötige keinen extra Arbeitsraum bei der Stadt, denn mein Büro ist elektronisch, kabellos und klein-leicht mobil vor allem auch auf dem Elektrofahrrad (speziell Yike Bike, siehe www.yikebike.com). Unbedingt erforderlich ist bloß Narrenfreiheit, vollständige freie Meinungsäußerung und Bewegungsfreiheit!

Ich würde Sie beraten querbeet, pluridisziplinär, unkonventionell mit weit offenen Augen und den anderen Sinnen.

Hier nur 3 konkrete relativ leicht umzusetzende Grundideen für den Beginn des 'ökologischen und freiheitlichen Umwandels' der Stadt und potentiell ihres Umfeldes:

1. Einführung einer flächendeckenden Tempo 30-Zone im gesamten Stadtgebiet. Diese konsequente minimalistische Verkehrsberuhigungsmaßnahme würde alles ändern im Stadtverkehr, bei der Stadtluft etc.

2. Ebenfalls auf der gesamten Stadtfläche Wireless Lan Freischaltung ("Hotspot"). Dies ermöglicht den komplett freien kostenlosen Zugang zum Internet für alle Stadtbürger/innen und -gänger/innen. Technisch soll der Weg über Satellit gewählt werden - frei von terrestrischer Netzabhängigkeit usw.

3. Schaffung eines ureigenen 'FRANKBOOKs' in Anlehnung an Facebook allerdings wesentlich modernisierter, ergonomischer, freier, offener, interaktiver, dynamischer, frischer etc. und frei zugänglich für alle im Einwohnermeldeamt der Stadt Frankfurt am Main registrierte Bürger/innen.

In der Hoffnung auf Ihr Interesse und auf ein persönliches Vorstellungsgespräch verbleibe ich

mit höflichen Gründen und freundlichen Grüßen

Lorenzo Horvat

P. S. In gesonderter Mail erhalten Sie meinen Werdegang und Lebenslauf.

Unterschreibe Die Petition

Unterschreibe mit Facebook sign_with_twitter

Solltest Du schon über einen Account verfügen, dann logge Dich ein . Andernfalls fahre mit der Registrierung fort, unterschreibe und fülle die unteren Felder aus.
Email und Passwort werden Deine Account-Daten sein. Du kannst nach dem Einloggen weitere Petitionen unterschreiben.

Privatsphäre in den Suchmaschinen? Sie können einen Spitznamen:

Achtung: Um Deine Unterschrift bestätigen zu können muss Deine Email gültig sein, andernfalss wird sie gestrichen.

Ich bestätige die Registrierung und ich stimme zu Verwendung und Einschränkungen von Dienstleistungen

Ich bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen habe

Ich stimme der Personal Data Processing zu

Liste Der Kommentare

Wer diese Petition unterzeichnet hat, hat auch folgende Aktionen gesehen:

Unterschreibe Die Petition

Unterschreibe mit Facebook sign_with_twitter
ODER

Solltest Du schon über einen Account verfügen, dann logge Dich ein

Kommentar

Ich bestätige die Registrierung und ich stimme zu Verwendung und Einschränkungen von Dienstleistungen

Ich bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen habe

Ich stimme der Personal Data Processing zu

Ziel der Unterschriften
2 / 100000

Letzte Unterschriften

Informationen

Lorenzo HorvatVon:
NachhaltigkeitIn:
Petitions - Empfänger:
OB der Stadt Frankfurt am Main

Offizielle Befürworter der Petition:
Von mir selbst

Tags

nachhaltigkeit, narretei, umwandel der gesellschaft, verrücktes leben

Teilen

Lade Freunde aus Deiner Rubrik ein

Kodes Zur Integrierung

direkter Link

Link für Html

Forum Link ohne Titel

Forum Link mit Titel

Widgets