40%-Frauenquote verpflichtend in allen Vorständen europäischer Großunternehmen Unterschreibe jetzt

Heutzutage liegt der Frauenanteil an europäischen Hochschulen bei über 60%. Je höher man jedoch die Leiter der Unternehmenshierarchie hinaufsteigt, nimmt diese Quote jedoch erschreckend schnell ab: Nicht einmal 20% der Vorstandsmitglieder europäischer Großunternhemen sind weiblich. Leider. Doch zum Glück geben wir uns mit diesem status quo nicht zufrieden.

Die Europäische Kommission sowie das Europäische Parlament haben als Lösung ein Gesetzentwurf  vorgelegt: Bis Ende 2020 müssen Großunternehmen mindestens 40% des Vorstands mit Frauen besetzen. Das wäre ein gewaltiger Schritt nach vorn. Allerdings hat der Europäische Rat dieses Gesetz seit über einem Jahr noch nicht gebilligt.

Warum das noch nicht geschehen ist? Nun, es gibt einige wichtige Wirtschaftsverbände, die sich dagegen einsetzen.

In einem Dokument vom 25.November 2014 schlägt der Lobbyist „Business Europe“ der neuen Kommission vor, sich von dem Vorhaben abzuwenden und weitere Quotenregelungen in Führungsetagen nicht voranzutreiben.

Unterzeichnen Sie diese Petition und fordern Sie den Europäischen Rat dazu auf, die 40%-Frauenquote in Vorständen bis 2020 verpflichtend zu machen.

Ich musste hart kämpfen, um Vizepräsidentin eines der führenden europäischen Telekommunikationsunternehmen zu werden. So wie ich erkämpfen sich viele Frauen ihren rechtmäßigen Platz auf dem Arbeitsmarkt, den sie aufgrund ihrer Ausbildung, ihrer Erfahrung und ihres Engagements verdient haben.

Wir mussten vieles aufgeben, einschließlich der Zeit, die wir sonst unseren Kindern und Familien gewidmet hätten. Wir wissen, welche Opfer wir erbracht haben. Wir fühlen uns verpflichtet, den Weg zu ebnen für kommende Generationen. Wir wollen aus unseren verantwortungsvollen und einflussreichen Positionen heraus handeln, um sicherzustellen, dass Frauen zukünftig die gleichen Chancen auf dem Arbeitsmarkt und die gleiche Anerkennung bei der Bezahlung erhalten.

Aber das ist nicht nur für uns Frauen wichtig. Es handelt sich hierbei um ein ernsthaftes wirtschaftliches und soziales Problem, welches Frauen und Männer gleichermaßen betrifft. Es gibt viele Beweise dafür, dass Unternehmen mit einer hohen Geschlechterdiversität profitabler und erfolgreicher sind. Gerade in einer kritischen wirtschaftlichen Lage kann es sich Europa nicht leisten, Talente, Wissen und Vielfalt zu verschwenden, besonders wenn uns das stärker, wettbewerbsfähiger und profitabler macht.

Deshalb fordern wir dich auf, diese Petition zu unterzeichnen und mit allen Frauen und Männern zu teilen, die sich über die Zukunft Europas Gedanken machen. Europa als Kontinent, als Wirtschaftsmacht und als gesellschaftlicher Bezugspunkt.

Wenn wir vielfältig sind, wenn wir eine Vielfalt von Ansichten, Meinungen, Wissen und Erfahrung mitbringen, dann können wir den Herausforderungen der Zukunft deutlich bewusster/sinnvoller und vor allem kosteneffizienter begegnen. Lasst uns die globale Unternehmensführungspolitik des 21.Jahrhunderts zusammen erschaffen!

Unterschreibe Die Petition

Unterschreibe mit Facebook sign_with_twitter
ODER

Solltest Du schon über einen Account verfügen, dann logge Dich ein . Andernfalls fahre mit der Registrierung fort, unterschreibe und fülle die unteren Felder aus.
Email und Passwort werden Deine Account-Daten sein. Du kannst nach dem Einloggen weitere Petitionen unterschreiben.

Privatsphäre in den Suchmaschinen? Sie können einen Spitznamen:

Achtung: Um Deine Unterschrift bestätigen zu können muss Deine Email gültig sein, andernfalss wird sie gestrichen.

Liste Der Kommentare

Wer diese Petition unterzeichnet hat, hat auch folgende Aktionen gesehen:

Unterschreibe Die Petition

Unterschreibe mit Facebook sign_with_twitter
ODER

Solltest Du schon über einen Account verfügen, dann logge Dich ein

Ziel der Unterschriften
1 / 100000

Letzte Unterschriften

Informationen

Tags

arbeit frauen

Teilen

Lade Freunde aus Deiner Rubrik ein

Kodes Zur Integrierung

direkter Link

Link für Html

Forum Link ohne Titel

Forum Link mit Titel

Widgets

Handmade with Love von Nextone Media

Smooto - Activism - When and How

Notizie.it - Mamme Magazine - Come Quando - Viaggiamo

Driven by Nextone Media