Neuwahlen und Abberufung der Bundesregierung Unterschreibe jetzt

Vor der letzten Nationalratswahl am 29. September 2013 kam es zu einer historisch einmaligen Fehlinformation der Bevölkerung durch die auch derzeit noch im Amt befindliche Bundesregierung in Hinblick auf den Zustand des Bundesbudgets.

Die Höhe der bereits wenige Wochen nach der Wahl einzugestehenden Budgetlücke von je nach Quelle 20 bis 40 Milliarden Euro (zum Vergleich: das gesamte Ausgabenvolumen des Budgets 2013 beträgt 75 Milliarden Euro, die Lücke entspricht also rund 27 % bis 53 % eines Jahresbudgets) kann durch kein seit der Wahl im Sinne höherer Gewalt hereingebrochenes Ereignis plausibel erklärt werden.

Das Ausmaß und der Zeitpunkt des Bekanntwerdens des Finanzbedarfs lassen nur einen von zwei logischen Schlüssen zu:

Entweder wurde die Bevölkerung von den Verantwortlichen (insbesondere Bundeskanzler Faymann, Vizekanzler Spindelegger, Bundesministerin Fekter und Finanzstaatssekretär Schieder) aber auch den involvierten Experten und Beamten in einer nie dagewesenen Art und Weise bewusst falsch bzw. unvollständig informiert,oder die genannten Personen sind in einem Ausmaß inkompetent und für das jeweilige Amt ungeeignet, dass deren  Weiterverbleiben an verantwortlichen Positionen schweren Schaden für die Republik Österreich befürchten lässt.

Aus diesem Grund kann fundiert behauptet werden, dass bei Kenntnis dieser Tatsachen das Wahlergebnis der Nationalratswahl 2013 signifikant anders gewesen wäre und es stellt sich somit die Frage nach der Legitimität der Zusammensetzung des derzeitigen Nationalrats.

Die Unterzeichner/Unterzeichnerinnen dieser Petition stellen daher folgende Forderungen:

Der Nationalrat möge ehestmöglich seine Auflösung beschließen und Neuwahlen veranlassen.

Auf Grund der außergewöhnlichen Situation ist vorher legistisch sicherzustellen, dass alle vor der letzen Nationalratswahl im Nationalrat vertretenen Parteien sowie die Gruppierungen, die für diese Wahl genügend Unterstützungserklärungen gesammelt hatten, bei der Neuwahl antrittsberechtigt sind und dass die Wahlkampfkosten und jeder antretenden Partei auf EUR 1 Million begrenzt und davon maximal 50 % rückerstattet werden.

Die Mitglieder der derzeitigen  Bundesregierung haben sich durch das Mitwirken an bzw. das Nichtverhindern dieser beispiellosen Fehlinformation völlig diskreditiert. Die Unterzeichner und Unterzeichnerinnen fordern daher Herrn Bundespräsidenten Dr. Heinz Fischer auf, den Herrn Bundeskanzler und die Bundesregierung gemäß Art. 70 Abs. 1 B-VG zu entlassen und mit den jeweiligen Ämtern Personen zu betrauen, die diesen Aufgaben charakterlich und intellektuell gewachsen sind.

Unterschreibe Die Petition

Unterschreibe mit Facebook sign_with_twitter

Solltest Du schon über einen Account verfügen, dann logge Dich ein . Andernfalls fahre mit der Registrierung fort, unterschreibe und fülle die unteren Felder aus.
Email und Passwort werden Deine Account-Daten sein. Du kannst nach dem Einloggen weitere Petitionen unterschreiben.

Privatsphäre in den Suchmaschinen? Sie können einen Spitznamen:

Achtung: Um Deine Unterschrift bestätigen zu können muss Deine Email gültig sein, andernfalss wird sie gestrichen.

Ich bestätige die Registrierung und ich stimme zu Verwendung und Einschränkungen von Dienstleistungen

Ich bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen habe

Ich stimme der Personal Data Processing zu

Liste Der Kommentare

Wer diese Petition unterzeichnet hat, hat auch folgende Aktionen gesehen:

Unterschreibe Die Petition

Unterschreibe mit Facebook sign_with_twitter
ODER

Solltest Du schon über einen Account verfügen, dann logge Dich ein

Kommentar

Ich bestätige die Registrierung und ich stimme zu Verwendung und Einschränkungen von Dienstleistungen

Ich bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen habe

Ich stimme der Personal Data Processing zu

Ziel der Unterschriften
54 / 1000

Letzte Unterschriften

  • 08 Juni 201654. Johannes Kainberger
    Ich unterschreibe diese Petition
  • 14 Mai 201553. pfeffa
    Ich unterschreibe diese Petition
  • 15 Mrz 201552. Gudrun Helfert
  • 13 Mrz 201551. Logox2
    Ich unterschreibe diese Petition
  • 11 April 201450. HerbertHinterhaxinger
    Ich unterschreibe diese Petition
  • 09 April 201449. Aphroditeelke
    Ich unterschreibe diese Petition
  • 09 April 201448. seatleon2005 (nicht überprüft)
    ich unterschreibe diese petition
  • 09 April 201447. Franzay
    Ich unterschreibe diese Petition
  • 19 Feber 201446. Gismocat
    Ich unterschreibe diese Petition
  • 11 Feber 201445. Monika Ehmoser
    Ich unterschreibe diese Petition
  • 23 Jnner 201444. ulrich steger
  • 23 Jnner 201443. Alfred Münzer
    Ich unterschreibe diese Petition
  • 15 Jnner 201442. Iakc
    Ich unterschreibe diese Petition
  • 09 Jnner 201441. AUSEU
    Ich unterschreibe diese Petition
  • 09 Jnner 201440. Christa68
    Genug von der Volksausbeutung
  • 09 Jnner 201439. Chris63
    Diese Regierung zerstört die Arbeiterklasse
  • 27 Dezember 201338. Manfred Kandler
    Ich unterschreibe diese Petition
  • 16 Dezember 201337. Patrick
  • 11 Dezember 201336. karin66
    Ich unterschreibe diese Petition
  • 11 Dezember 201335. evil32
    Ich unterschreibe diese Petition
  • 10 Dezember 201334. andrea konrad
    Ich unterschreibe diese Petition
  • 07 Dezember 201333. Ernst Helmreich
    Ich unterschreibe diese Petition
  • 18 November 201332. Fulltime
    Ich unterschreibe diese Petition
  • 18 November 201331. ulmi
    Ich unterschreibe diese Petition
  • 17 November 201330. Hilmar Gabriel
    Ich unterschreibe diese Petition
  • 17 November 201329. Alexander Hechenbeger
    Ich unterschreibe diese Petition
  • 17 November 201328. Rene Maurer
    Ich unterschreibe diese Petition

Alle Unterschriften

Informationen

Franz StrohmeierVon:
Politik & RegierungIn:
Petitions - Empfänger:
Nationalrat, Bundespräsident

Offizielle Befürworter der Petition:
Franz Strohmeier

Tags

budget, budgetloch, bundespräsident, bundesregierung, neuwahlen

Teilen

Lade Freunde aus Deiner Rubrik ein

Kodes Zur Integrierung

direkter Link

Link für Html

Forum Link ohne Titel

Forum Link mit Titel

Widgets